Offene Kommunikation

Aufgaben und Lösungen

Zusammenführung oder Austausch von Informationen unterschiedlicher Produkte der Nachrichtentechnik oder Gebäudeautomation

Objektart und Nutzung

Gebäude, Liegenschaften und Portfolios jeglicher Nutzungen und Informationsaufgaben

Canzler entwickelt zukunftsorientierte und individuelle Konzepte für fabrikatsunabhängige, übergreifende Kommunikationen zwischen Automationen und Nachrichtentechniken verschiedener Disziplinen und Produkte.

Dabei werden auch vorhandene Systeme bei Beibehaltung der installierten Technik in künftige Betreiberkonzepte eingebunden und Lösungen für künftige Erweiterungen mit geschaffen.

Durch eine detaillierte Analyse des Bestandes und geplanter Erweiterungen werden die Besonderheiten und möglichen Synergien innerhalb eines Vorhabens identifiziert und bei der Konzeptentwicklung berücksichtigt. Dies führt zu Lösungen, die langfristig erfolgreich sind und zur Senkung der Betriebskosten beitragen.

Canzler betreut den gesamten Projektablauf von der Analyse über die Umsetzung bis hin zur Dokumentation, wie:

  • Bestandsanalyse
  • Zieldefinition und Pflichtenheft
  • Funktionale Beschreibungen
  • Definition der Systemtopologie
  • Festlegung der Kommunikationsart
  • Ausschreibung und Wettbewerb
  • Objektüberwachung
  • Funktionsprüfungen
  • Prüfung der Dokumentationen
  • Abnahmen


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download