Frankfurt am Main

IBC - International Business Center

Projekt­steuerung für den Mieter Deutsche Bank AG durch Beratung, Projekt­management und Qualitätsprüfungen
Die Deutsche Bank AG ließ sich in Frankfurt am Main einen Neubau-Komplex mit drei Hochhäusern für 1.000 Trader und weitere 2.800 Arbeitsplätze bauen. Neben hohen Anforderungen an die Arbeitsumgebung, die Informations- und Datentechnik sowie den Brandschutz war eine unterbrechungsfreie Versorgung, das ganze Jahr über, zu gewährleisten. CANZLER war im Projekt-Ma­nage­ment-Office des Mieters verantwortlich für die Koordinierung und Qualitätssicherung der Tech­ni­schen Aus­rüst­ung sowie der Versorgungssicherheit. Trotz mehrfacher erheblicher Programmänderungen wurde der Komplex mit allen geforderten Qualitäten fristgerecht fertiggestellt.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Neubau International Business Center und Bürokomplex mit 90.000 m² Mietfläche für 1.000 Trader und 2.800 weitere Mit­arbei­ter
Auftraggeber:
Deutsche Bank AG
Archi­tekt:
Köhler Archi­tekten
BGF:
90.000 m2

Erbrachte Leistungen

Steuern

Qualitäts­management Projekt­steuerung
Abbildungen:
© Canzler - Uwe Dettmar