Mülheim an der Ruhr

Siemens Technopark Audit Facility Services

Prüfung der Vertragsleistungen, Kostenanalyse und Optimierung der Facilitiy-Services sowie Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen
Siemens Real Estate betreibt seit dem Jahr 2000 in Mülheim an der Ruhr einen von bundesweit sechs Industrie- und Technopark für firmeninterne und externe Mieter. Die Siemens Technoparks bieten den Mietern eine komplette Infrastruktur und ein umfassendes Dienstleistungsangebot rund um die Immobilie. CANZLER prüfte im Zuge des Audits die Leistungen und Kostenstrukturen des externen FM-Dienstleisters auf Vertragskonformität. Auf dieser Basis wurden Optimierungsvorschläge für den bestehenden Vertrag aber auch für zukünftige FM-Vertragsgestaltungen erarbeitet. CANZLER erstellte daraufhin Handlungsempfehlungen zur Wahrung der Betreiberverantwortung, Vereinfachung des Berichtswesens, zum Leistungscontrolling und zur Bewertung der Vertragsinhalte. Nach der Vertragsumstellung wurden weitere Audits zur Überwachung der Umsetzung der neuen Vertragsinhalte durchgeführt.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Büros, Produktions- und Lagerhallen verteilt auf 20 Gebäude mit insgesamt 123.000 m² Mietfläche
Auftraggeber:
Siemens AG
BGF:
100.000 m2

Erbrachte Leistungen

Steuern

Qualitäts- und Dienst­lei­ster­au­di­tie­rung Qualitäts­management
Abbildungen:
© Canzler