Offenbach am Main

Wohnbebauung Luisenhof

Entwicklung eines attraktiven Wohnquartiers in der Innenstadt von Offenbach am Main
Auf einem Grundstück in der Innenstadt Offenbachs sollte im Rahmen eines Gutachterverfahrens ein attraktives Wohnquartier entwickelt werden. Der Entwurf schließt den straßenseitigen Blockrand mit einer differenzierten und urbanen Bebauung ein. Im inneren des Blocks entsteht der Luisenhof als ruhige Oase in der Stadt. Der Hof wird über zwei Achsen erschlossen, an denen 3- bis 4- geschossige Stadthäuser stehen. Zwischen den einzelnen Häusergruppen werden Plätze mit unterschiedlicher Außenraum- und Verweilqualität vorgesehen. An dem Schnittpunkt der Achsen entsteht der „Platz der Wasserspiele“ als zentraler Ort.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Eingeladenes Gutachterverfahren, 1.Preis
Auftraggeber:
Stadt Offenbach
Archi­tekt:
Canzler / PMA
BGF:
41.100 m2

Erbrachte Leistungen

Abbildungen:
© Pielok Marquardt