Offenbach am Main

Bildungsportfolio Stadt Offenbach

Entwicklung eines Betreiber­konzeptes und Ausschreibung der Reinigungsdienstleistungen sowie Durchführung von Qualitätsaudits
Die GBM Gebäudemanagement GmbH Offenbach wurde von der Stadt Offenbach mit dem infrastrukturellen Gebäudemanagement für öffentliche Gebäude wie Schulen und Jugendzentren, beauftragt, musste diese Leistungen aber extern vergeben. Wesentlicher Leistungsbestandteil war neben Ausschreibung und Vergabe die Bedarfsermittlung und Harmonisierung der Reinigungsdienstleistungen sowie die Steuerung der Kommunikation zwischen den Endnutzern, Endnutzervertretern (Schulbetrieb und Schulamt / Leitung) und den Leistungserbringern. Die Leistungen wurden für die Liegenschaften im Rahmen einer EU-weiten Ausschreibung neu vergeben. Canzler entwickelte ein Ausschreibungs- und Vergabeverfahren aus unterschiedlichen Losen, in denen gezielt aufgeteilte Kriterien der Eignung und Wertung eine regionale Förderung ermöglichen und die bis dahin große Differenzierung der Verträge harmonisieren sollten. Canzler begleitete die Implementierung und schulte den Auftragnehmer intensiv im Umgang mit Nachträgen und bei der Feinjustierung der Leistungen. Mit monatlichen Qualitätsaudits des gesamten Portfolios wurde die tatsächliche Leistung des Dienstleisters kontinuierlich überwacht und bewertet.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
43 Schulen und Kinder­tages­stätten sowie Einrichtungen des sozialen und öffentlichen Lebens der Stadt Offenbach
Auftraggeber:
GBM - Service GmbH Offenbach
BGF:
1.000.000 m2

Erbrachte Leistungen

Steuern

Qualitäts- und Dienst­leister­auditierung
Abbildungen:
© skynesher – iStock