deutschlandweit

Deutsche Telekom - DeTeImmobilien Verkaufsbegleitung

Fachtechnische Beratung des Auftraggebers beim Verkauf des konzerneigenen FM-Dienstleisters zur marktgerechten Anpassung des Leistungsbildes
Die Deutsche Telekom AG verkaufte ihr Tochterunternehmen DeTeImmobilien, das bisher bei einem Jahresumsatz von fast 1 Mrd Euro alle Planungs-, Bau- und Facility Services erbracht hat. CANZLER erbrachte dabei die fachtechnischen Beratungsleistungen zur Fortschreibung der Leistungsbilder, Verträge und Vergütungen. Die Leistungsinhalte bei den FM-Dienstleistungsverträgen wurden auf verstärkte Ergebnisorientierung ausgelegt sowie Prüfleitfäden für das Umsetzungscontrolling entwickelt und mit den dafür verantwortlichen Dienstleistern erprobt. Über Bench­marking ausgewählter Objekte wurden die Vergütungen der Facility Services für den neuen 10-Jahres-Vertrag an das Marktniveau angepasst. Für die Planungs- und Bauleistungen wurden neue Vertrags- und Vergütungsmodelle mit entwickelt. Außerdem unterstützte CANZLER beim Aufbau der dazu erforderlichen, IT-basierten Prozesse zur Vergabe und Abwicklung von kleinen und mittleren Bau- und Umbauprojekten.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
18.000 Immobilien verschiedener Nutzung mit 15 Mio m² Fläche
Auftraggeber:
Deutsche Telekom AG
BGF:
15.000.000 m2
Abbildungen:
© Deutsche Telekom AG