Hamburg

H&M Deutschland – Tech­ni­sche Facility Services

Reorganisation eines großen Handelsportfolios inklusive Grundlagenermittlung Projekt- und Vertragsmanagement sowie Ausschreibung und Vergabe
Um den Steuerungsaufwand der bundesweiten Filialen der Modemarke H&M zu vereinfachen, sollten die technischen Facility Services inklusive eines Hausmeisterservices harmonisiert werden. Das Unter­nehmen hatte in einer ersten Phase bereits die Reinigungsdienstleistungen gebündelt vergeben. CANZLER reorganisierte die bestehenden technischen Facility Services, löste dabei gewachsene inhomogene Strukturen auf und fasste diese neu zusammen. In einem weiteren Schritt wurden die Services neu ausgeschrieben und in Folge an vier technischen Dienstleister vergeben.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Bundesweit 480 Filialen umfassendes Einzelhandels-Portfolio
Auftraggeber:
H&M - Hennes & Mauritz
BGF:
500.000 m2
Abbildungen:
© Teka77 – iStock