Dresden

Forum am Carolaplatz - Sächsisches Ministerium des Inneren

Planung und Objektüberwachung der technischen und energetischen Sanierung der technischen Anlagen eines Verwaltungskomplexes mit Konferenzräumen und einem Casino sowie teilweiser Sanierung des Kaltwassernetzes im laufenden Betrieb.
Das Ministerialgebäude der sächsischen Landesregierung am Carolaplatz in Dresden aus dem Jahr 1999 ist zentraler Bestandteil des Regierungsviertels in der Dresdener Neustadt. Die Ministerien "Staatsministerium des Inneren" (SMI), das "Sächsisches Staatsministerium für Wirtschaft" und das "Sächsisches Staatsministerium für Arbeit und Verkehr" (SMWA) wurden in dem Gebäudekomplex zusammengelegt. Zusätzlich sind in den Erdgeschosszonen des innerstädtisch gelegenen Ensembles Flächen für Ladengeschäfte und Dienstleistungsangebote vorhanden. CANZLER plante und überwachte die Ausführung der energierelevanten Sanierungsmaßnahmen des Hauses, die im laufenden Betrieb umgesetzt wurden. Dabei wurden die Tech­ni­schen Anlagen im Bereich Beleuchtung, Kälteerzeugung und Außenluftaufbereitung saniert und ausgetauscht. Die Konferenzräume mussten ebenfalls bei der Kühlleistung und Luftstrahlverteilung ertüchtigt werden. Außerdem plante CANZLER die Sanierung der Tech­ni­schen Aus­rüst­ung der Großküche ohne Küchentechnik sowie die Nachrüstung eines Fettabscheiders. Darüber hinaus plante und überwachte CANZLER die Sanierung des Kaltwassernetzes für Klimakomfort und das integrierte Rechen­zentrum in einem der beiden Gebäudeteile.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Ensemble aus zwei siebengeschossigen Regierungsgebäuden mit besonderen Sicherheitsanforderungen, integriertem Casino mit Großküche für 650 Essen sowie zentralem Konferenzbereich
Auftraggeber:
SIB – Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien und Baumanagement
Archi­tekt:
hsv-architekten
BGF:
20.000 m2

Canzler Plus

Öffentliche Großprojekte im laufenden Betrieb zielgenau planen und effizient umsetzen. Beim Bauen im Bestand lauern viele Unwägbarkeiten, vor allem, wenn die Immobilie während der Sanierung weiter genutzt wird, treten Probleme an vielen Stellen zugleich auf. CANZLER schafft dank umfassenden Planungsknowhows sowie seiner integralen Arbeitsprozesse Sicherheit bis zur Übergabe. Canzler - durchatmen und zurücklehnen.
Abbildungen:
Archi­tek­tur Bilddatenbank / TRobbin