Frankfurt am Main

Messe Light + Building - Sonderschau „Smart Powered Building“

Veranschaulichung der Systemsystematik energieautarker Immobilien im Rahmen der Weltleitmesse für Licht und Ge­bäu­de­technik
2012 initiierte die Messe Frankfurt zur Messe Light + Building eine Sonderschau zum Thema Energiewende, die 2014 unter der Bezeichnung „Smart Powered Building - Ihr Gebäude im Smart Grid“ erfolgreich fortgesetzt wurde. Gezeigt wurden Komponenten, wie Erzeugungssysteme, Netze, Speicher, Verbraucher und sonstige Zubehörmodule sowie deren Verknüpfungen untereinander im Betrieb. Mit Simulationstools konnten Varianten für den Energiefluss alternativer Systeme bei verschiedenen Gebäudetypen, Lasten und Wetterlagen gerechnet werden. CANZLER erbrachte für beide Sonderschauen die fachtechnische Beratung, Planung und Überwachung sowie das Projekt­management.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Messe-Sonderschau zur exemplarischen Betrachtung gewerblicher Immobilien mit unterschiedlichen Nutzungen
Auftraggeber:
Messe Frankfurt AG

Erbrachte Leistungen

Abbildungen:
© Canzler