Berlin

ZOOM Büro- und Geschaftshaus

Entwicklung eines Betreibermodells inkl. Ausschreibung und Vergabe, Begleitung der Inbetriebnahme und Im­ple­men­tie­rung sowie Audit des Dienstleisters
Mit dem Projekt ZOOM entstand im Auftrag der Pondus GmbH & Co. KG (Hines Immobilien GmbH) auf einem Grundstück an der Joachimsthaler Straße 1-4 in Berlin ein sechsgeschossiges Gebäude mit Einzelhandels- und Büroflächen auf einer Tiefgarage. CANZLER beriet den Bauherrn bei der Erstellung und Ausgestaltung eines modernen Facility Ma­nage­ment Konzeptes für den Neubau. Das Betreibermodell war Grundlage für die anschließende Ausschreibung und Vergabe der Facility Services, die durch CANZLER erfolgte. Darüber hinaus begleitete CANZLER die Inbetriebnahme und die Im­ple­men­tie­rung und führte Qualitätsaudits nach Leistungsaufnahme durch den Dienstleister durch.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Neubau 6-geschossiges Gebäude mit Einzelhandels- und Büronutzung sowie einer zweigeschossigen Tiefgarage
Auftraggeber:
Pondus / Hines Immobilien
Archi­tekt:
Hascher Jehle Archi­tek­tur
BGF:
22.900 m2

Erbrachte Leistungen

Steuern

Qualitäts- und Dienst­lei­ster­au­di­tie­rung
Abbildungen:
© TkKurikawa – iStock