Erfurt

Neubau WIR-Quartier

Planung der Leistungsphasen 1-4 der Technischen Ausrüstung für die Wohnbebauung "WIR-Quartier" im Stadtzentrum
Canzler wurde beauftragt, für eine exklusive Wohnbebauung ein technisches Konzept für die Gewerke Sanitär, Heizung, Lüftung, Stark- und Schwachstrom sowie Gebäude­automation zu entwickeln. Die Herausforderung bestand darin, die Forderungen der Hochhausrichtlinie mit dem Komfortdenken an den gehobenen Wohnungsbau zu vereinbaren. Zur Beheizung wurde Fernwärme genutzt und zur Warmwasserbereitung dezentrale Wohnungsstationen in den Wohnungen. Die Belüftung erfolgte über Zuluftelemente in den Fenstern und Abluftelementen in den Bädern und Abstellräumen. Sicherheitstechnische Belange wie Sprinklerung der Tiefgarage, Brandmeldeanlage sowie Drückbelüftung der Sicherheitstreppenhäuser und Feuerwehraufzüge mussten ebenfalls betrachtet werden.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Wohnquartier bestehend aus zwei Wohntürmen (60 m und 44 m hoch) und einer Stadtvilla in der Altstadt von Erfurt; mit Kindergarten, betreutem altersgerechten Wohnen, Restaurant, Kleingewerbe, Boarding House und 2-geschossiger Tiefgarage
Auftraggeber:
BAU-KULT GmbH
Architekt:
Worschech Architekten
BGF:
30.000 m2

Erbrachte Leistungen

Abbildungen:
© Worschech Architekten Planungsgesellschaft mbH