Hattersheim am Main

Innovationspark

Wettbewerbsbeitrag für den Innovationspark Hattersheim mit Büros, Hotel, Kindergarten und Nahversorger
Unweit des Flughafens Frankfurt sollte auf einer verkehrsgünstig gelegenen Grundstücksfläche von über 70.000 m² der Rahmenplan für den Innovationspark Hattersheim entwickelt werden. Dieser sah neben der hauptsächlichen Büronutzung auch Flächen für Dienstleistungen wie Hotel, Kindergarten und Nahversorgung vor. Um den zentralen Campus mit Casino, Zentralgebäude und Passage bildet ein Corso die Erschließung der fünf- bis sechsgeschossigen Verwaltungsgebäude. Der Masterplan kann in mehreren Baustufen realisiert werden. Die große Variabilität der Grundrisslösungen der einzelnen Gebäude und die Möglichkeit, diese horizontal und vertikal miteinander zu verknüpfen, erlauben kleinteilige und großflächige Mietflächen.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
Eingeladener Ideenwettbewerb, 1.Preis
Auftraggeber:
Pensionskasse der Mit­arbei­ter der Hoechst VVaG
Archi­tekt:
Canzler / PMA

Erbrachte Leistungen