Frankfurt am Main

Campus Nestlé - Neubau Kinder­tages­stätte

Objektplanung und Bauabwicklung für den Neubau einer Kinder­tages­stätte und eines Fitnessstudios im Zuge des Ausbaus des Verwaltungssitzes
Mit der Umgestaltung des Firmen-Campus aus dem Jahr 1970 am Verwaltungssitz der Nestlé Deutschland AG in der Bürostadt Niederrad in Frankfurt am Main wollte sich der Konzern mehr der Öffentlichkeit präsentieren. So wurde im 3. Bauabschnitt der Umsetzung des „Campus Nestlé“ neben dem Competence Center (SCC) auch eine öffentliche Kinder­tages­stätte und ein Fitnessstudio für die Nestlé-Mit­arbei­ter gebaut. CANZLER war bei dem Projekt mit der Objektplanung Lph 1-8 beauftragt. Der in Massivbauweise errichtete Baukörper erhält zu drei Seiten eine relativ geschlossene Fassade und wird im Westen durch eine großzügige Fensterfront geöffnet. Ein auskragendes Dach auf Stahlstützen bietet Sonnenschutz. Im Osten werden kleine Fensteröffnungen in der Mitte der Fassade mit einer davorstehenden Lamellengestaltung optisch zu einer geschlossenen Fassade zusammengeführt.
Beitrag teilen

Projektdaten

Objekt-Details:
2-geschossige Kinder­tages­stätte für ca. 50 Kinder und ein Firmenfitnessstudio für ca. 100 Personen
Auftraggeber:
Nestlé Deutschland
Archi­tekt:
Canzler / PMA
BGF:
2.141 m2

Canzler Plus

Mit CANZLER haben Sie einen sicheren Partner an Ihrer Seite, der nicht nur Arbeits­platz­konzepte generiert, sondern auch Nutzungsarten, die Ihre Mit­arbei­ter entlasten und der Work-Life-Balance beitragen. Gemeinsam entwickeln wir eine ansprechende Archi­tek­tur, die die Zufriedenheit und Produktivität fördert.

Erbrachte Leistungen

Abbildungen:
© Thomas Koculak Fotografie