Planungs- und baubegleitendes Facility Ma­nage­ment

Bereits bei der Planung an den späteren Betrieb Ihrer Immobilie denken - die Basis dafür liegt in dem planungs- und baubegleitenden Facility Ma­nage­ment von CANZLER. Dank der frühzeitigen Bedarfsermittlung fließen bereits alle feststehenden Parameter genauso wie konzeptionelle Lösungsansätze in die Planung ein. So kann Ihre Immobilie detailliert über den gesamten Lebens­zyklus analysiert werden.

 

CANZLER erarbeitet aus den Einflussfaktoren Nutzung, Hülle und Technik eine auf die anschließende Betriebsphase optimierte Arbeitsgrundlage für das Facility Ma­nage­ment. Die in den Analysen getroffenen Annahmen fließen in die Planung und die Umsetzung in den verschiedenen Leistungsphasen (von der Studie bis hin zur Abnahme) ein. So können frühzeitig FM-Prozesse definiert und Planungsvarianten für den späteren Gebäudebetrieb geprüft werden.

Ziele

  • Gesamtheitliche FM-Planung eines Gebäudes unter Berücksichtigung der Auswirkungen auf die Kosten des Gebäudebetriebes
  • Konzeptionelle Lösungsentwicklung für den effizienten Betrieb
  • Investitionsentscheidung unter Berücksichtigung der Gebäudeprozesse
  • Optimierte Flächennutzung, Flexibilität, Höhen- und Betriebskonzepte
Beitrag teilen

Methoden

  • Bedarfsanalysen, Konzepte und Anforderungsprofile
  • Qualitätssicherung und Planungsüberwachung
  • Lebens­zyklus- sowie technisch-wirtschaftliche Variantenbetrachtungen
  • Erstellung von Betriebskonzepten
  • Definition und Überführung der Baudokumentation in den Gebäudebetrieb
  • BIM
Beitrag teilen

Haben Sie Fragen zu Unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns