Frankfurt

H-World International – Beratung für Hotelimmobilien

Beratungsleistungen in den Fachbereichen der Tech­ni­schen Aus­rüst­ung für Neu- und Umbauten von Hotelimmobilien sowie Mitwirkung bei der Erarbeitung von Baustandards.
Die InterCityHotels (ICH) der Steigenberger Gruppe gehören zur H-World International (vormals Deutsche Hospitality), einer Hotel-Dachmarke, die acht Hotelmarken unter sich vereint. Zur Qualitätskontrolle der Planungen der Tech­ni­schen Aus­rüst­ung der ICHotels, die fremdfinanziert errichtet werden, wurden nach Tech­ni­schen Service Assistance (TSA) Leistung gesucht, die einen gleichbleibend hohen und einheitlichen Standard sichern. CANZLER erbringt innerhalb eines Rahmenvertrags die TSA-Leistungen als Immobilienberatungs- und Steuerungsleistungen für Neu- und Umbauten an verschiedenen Standorten in Deutschland. Dabei vertritt CANZLER die Pächterinteressen gegenüber dem Verpächter durch die Mitwirkung bei Vergabegesprächen, die Bewertung von Kostenforderungen und die Mitwirkung bei Bemusterungen und Planfreigaben. Neben Plausibilisierung sowie stichprobenartiger Überprüfung und Bewertung der haustechnischen Planung obliegt CANZLER die Auditierung der Bau- und Archi­tektenleistungen sowie die Bauüberwachung und Baubegleitung. CANZLER erstellte in diesem Rahmen zusätzlich Machbarkeits- und Umsetzungsprüfungen für Neubauten an vier Standorte in den Niederlanden (Amsterdam, Den Haag, Breda und Leiden) sowie in der Schweiz (Zürich und Bern). Ebenso entwickelt CANZLER mit der Steigenberger Gruppe kontinuierlich Baustandards im Bereich der Tech­ni­schen Aus­rüst­ung.
Share article

Project data

Object details:
Neu- und Umbauten verschiedener Hotelimmobilien in Deutschland, den Niederlanden und der Schweiz
Client:
H-World International
GFA:
10.000 m2
Photo:
© Steigenberger Hotels GmbH