DTAG - Liegenschaftsübergreifendes Gebäudemanagement

Aufgaben und Lösungen

Sicherstellen unterbrechungsfreien und wirtschaftlichen Betriebes höchstverfügbarer Prozesse über Fernmanagementsysteme

Objektart und Nutzung

750 landesweit verteilte Fernmeldedienstgebäude

Durch Verbindung aller Anlagen- und Gebäudeinformationen über Automationssysteme und Netzwerke sollten die Liegenschaften der Deutschen Telekom AG und deren Technik von stationären Leitzentralen und mobilen Bediengeräten von Ferne ununterbrochen zu überwachen, zu bedienen und zu steuern sein. Dies sollte in der Folge zu einer optimalen Wertschöpfung der Arbeit des qualifizierten Betriebspersonals, zu niedrigeren Instandhaltungs- und Betriebskosten und zu höchstmöglicher Verfügbarkeit führen.

Canzler verantwortete die Projektentwicklung, die Planung, die Vergabe und die Objektüberwachung der Vernetzung von 750 Vermittlungsstellen in Berlin und Brandenburg.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download