St. Josef-Krankenhaus Essen - Blockheizkraftwerk & Umbaumaßnahmen

Aufgaben und Lösungen

Sicherstellen wirtschaftlicher Energieversorgung sowie fortlaufende Umbau- und Sanierungsmaßnahmen

Objektart und Nutzung

Allgemein-Krankenhaus mit 270 Betten in 8 Fachabteilungen

Das vor über 100 Jahren gegründete St. Josef-Krankenhaus in Essen-Kupferdreh wurde in den zurückliegenden 45 Jahren von einem reinen Belegkrankenhaus mit nur zwei Fachabteilungen zu einer modernen, leistungsstarken Klinik mit nunmehr acht Abteilungen in hoher Spezialisierung umgebaut, modernisiert und immer wieder nutzerorientiert angepasst.

Für die Erneuerung der zentralen Energieversorgung der Liegenschaft hat Canzler für die spezielle Versorgungssituation ein integriertes und umfassendes Energie- und Umweltkonzept unter Einbindung eines Blockheizkraftwerkes entwickelt. Neben der Technischen Gesamtplanung oblagen Canzler die Beratung, Planung und Vergabe für die Drittfinanzierung und den Betrieb der Maßnahme.

Canzler betreute seit dem Neubau im Jahre 1968 fortlaufend eine Vielzahl von Erweiterungs- und Umbaumaßnahmen, wie beispielsweise den Neubau des Operativen Zentrums oder andere Maßnahmen.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download