IBC Frankfurt - FM-Consulting - Betreiberkonzepte

Aufgaben und Lösungen

Sicherstellung optimaler Betriebsabläufe und geringst möglicher Betriebskosten durch qualifiziertes FM-Consulting

Objektart und Nutzung

Neubau Investment Banking Center und Bürokomplex mit 90.000 m² Mietfläche für 1.000 Trader und 2.800 weitere Mitarbeiter

Für das neue Händlerzentrum der Deutschen Bank AG mit 90.000 m2 Mietfläche für 3.800 Arbeitsplätze war von Canzler das Betreiberkonzept für das Technische und Infrastrukturelle Gebäudemanagement zu planen, zu vergeben und die Umsetzung zu überwachen.

Canzler begleitete auch die Bau- und Technikplanung aus Sicht gesamtheitlicher Facility Services, schrieb die CAD-/ CAFM-Handbücher der Deutschen Bank AG projektspezifisch fort und entwickelte ein Lasten- und Pflichtenheft für Kauf und Implementierung eines FM-Systems.

Aufgrund späterer Umnutzungen der Immobilie vom Händlerzentrum in ein Bürogebäude mit Drittvermarktung der Hälfte der Gesamtflächen, war das Gebäudemanagement mehrfach umfangreich zu ändern. Es erfolgte ebenfalls eine Umwandlung von Generalvermietung in Multitenant-Vermietung. Die Änderungen umfassten die Trennung der Leistungen nach mieter- und vermieterseitigen Verantwortungen, Neuvergaben, Zählerkonzepte, Realteilung der Liegenschaft, Anpassen der Stromversorgung, Servicestrukturen etc.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download