COOP Central Bank of Azerbaijan - Qualitätssicherung

Aufgaben und Lösungen

Sicherstellen der Qualität der Planung der Technischen Ausrüstung

Objektart und Nutzung

Neubau für die Central Bank of Azerbaijan in Baku; Hochhaus mit 60.000 m² BGF

Den Neubau der Central Bank of Azerbaijan verantwortet COOP Himmelb(l)au als Generalplaner, wobei die Technische Ausrüstung an einen Generalplaner für Technik vergeben wurde.

Canzler prüfte die Anlagenkonzepte und die Qualität der Vorplanungen der Technischen Ausrüstung und des zugehörigen Raumbuches. Dies betraf die Gewerke:

  • Sanitär- und Feuerlöschtechnik,
  • Heizungs-, Lüftungs- und Kältetechnik,
  • Stark- und Schwachstromanlagen,
  • Gebäudeautomation.

Die Prüfung umfasste die Konzeption und Dimensionierung der Anlagen und deren qualifizierte Integration in das Gebäude. Die besondere Herausforderung war dabei, das zeitliche Fenster von 5 Werktagen von der Übergabe der Unterlagen bis zur fertigen Berichterstattung einzuhalten. Außerdem waren die besonderen Sicherheitsanforderungen für Banken nach dem europäischem Standard zu beachten.

Canzler hat insgesamt eine solide Vorplanung der Technik bestätigt und einige Planungsmängel herausgestellt. Für den Bauherrn und den Generalplaner ergibt sich durch die Prüfung im 4-Augen-Prinzip ein Mehr an Sicherheit und Wirtschaftlichkeit für den weiteren Projektfortschritt.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download