Trianon Frankfurt am Main - Energiekosten Reduzierung

Aufgaben und Lösungen

Sicherstellen guter Vermietung und Vermarktung durch Reduzierung der Energiekosten zur Senkung der „zweiten Miete“ ohne Komfortverlust

Objektart und Nutzung

Hochhaus mit 46 Obergeschossen und 62.000 m² Mietfläche mit flexibler Bürostruktur

Im Auftrag des Eigentümers untersuchte Canzler die gesamte Energieversorgung und die energierelevante Technik des Hochhauses mit dem Ziel, die Betriebskosten dauerhaft in erheblichem Umfang zu reduzieren, um die Vermietbarkeit der Immobilie dadurch langfristig sicherzustellen. Dabei analysierte Canzler alle Anlagen der Technischen Ausrüstung sowie deren spezifische Verbrauchskosten und erarbeitete Vorschläge zu Umbauten und Optimierungen der Wirkungsgrade.

Canzler senkte durch diese Neuorganisation der Funktionen der Technischen Anlagen, durch Eingriffe in die Gebäudeleittechnik sowie Neuverhandlung von Energielieferverträgen die verbrauchsabhängigen Energie- und Medienkosten um über 20 Prozent.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download