DEKA Immobilien GmbH - Mainzer Landstraße 65

Aufgaben und Lösungen

Renditesicherung durch die Entwicklung von attraktiven Immobilien- und Vermarktungskonzepten

Objektart und Nutzung

Büro- und Geschäftsgebäude mit Tiefgarage,
8.700 m² BGF

Das Büro- und Geschäftsgebäude befindet sich in zentraler Lage, zwischen Hauptbahnhof und Alter Oper. In direkter Umgebung schließen sich das Frankfurter Bankenviertel sowie das Mischgebiet Westend mit hochwertiger Büro- und Wohnungsbebauung an.

Nach Auszug des bisherigen Generalmieters, der ABN-AMRO Bank, waren in Vorbereitung der geplanten Revitalisierung neue Vermietungs- und Vermarktungskonzepte sowie damit verbundene Instandhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen erforderlich.

Canzler untersuchte die Rückführung mieterspezifischer Ausbaubereiche in flexible Büronutzung, erfasste den Instandhaltungsrückstau, und erarbeitete Konzepte für die Multitenantvermietung. In diesem Zusammenhang wurden Mietflächen neu ermittelt sowie die Flächeneffizienz verschiedener Bürokonzepte, wie Zellen, Kombi- und Großraumbüros mittels Grafiken und Benchmarks dargestellt.

Des weiteren wurde Canzler von der DEKA Immobilien GmbH mit der Generalplanung und Ausschreibung für die Modernisierung des Objektes beauftragt.

Hierbei plante Canzler ebenso die Modernisierung des Foyers zur Steigerung der Attraktivität und Verbesserung der Vermarktbarkeit des Objektes.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download