AMD Dresden / Global Foundries Neu- und Umbauten

Aufgaben und Lösungen

Planung und Objektüberwachung für Umbauten und Erweiterungen bei laufender Produktion ohne Betriebsunterbrechung

Objektart und Nutzung

Chip-Fabrik für Prozessoren sowie Mikroelektroniklabore und komplexe Entwicklungs- und Office-Nutzungen

Die AMD Saxony LLC & Co. KG, jetzt Global Foundries, fertigt in Dresden 64 Bit-Prozessoren in Kupfer-Technologie. Das Unternehmen beschäftigt 3.000 Mitarbeiter in diesem Werk mit Fertigungskompetenz auf Weltspitzenniveau.

Zur Erweiterung der Produktions- und Entwicklungskapazitäten errichtete AMD einen mehrteiligen Gebäudekomplex für Reinraumlabor, Büro- und Konferenzflächen mit insgesamt 20.000 m² Fläche. Dieser wurde an die vorhandenen Ver- und Entsorgungsstrukturen angebunden.

Canzler plant die Technische Ausrüstung und überwacht die Ausführung aller Leistungen. Im bestehenden Gebäude von ebenfalls 20.000 m² Fläche betreut Canzler bei laufendem Betrieb ohne Betriebsunterbrechungen den Umbau der gesamten Raumlufttechnik für eine Verdopplung des Außenluftwechsels.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download