Experimentelle Fabrik Magdeburg

Aufgaben und Lösungen

Gesamtplanung Technische Ausrüstung und Medienversorgung für ein multifunktionales Labor- und Forschungsgebäude

Objektart und Nutzung

Produktentwicklungs- und Forschungszentren

Am Hochschulstandort Magdeburg, einer traditionellen Geburtsstätte großer Erfindungen und Entwicklungen des Maschnen- und Anlagenbaus, ist eine Experimentelle Fabrik entstanden.

Mit dem Objekt wurde die Voraussetzung geschaffen, unter Nutzung vorhandener Forschungskapazitäten für mittelständische Unternehmen gezielte innovative Produkt-, Verfahrens- und Organisationsentwicklung zu betreiben. Dadurch ergeben sich bessere Marktchancen und die Möglichkeit, neue Arbeitsplätze in Magdeburg zu fördern.

Canzler verantwortete die Gesamtplanung Technische Ausrüstung für die Experimentelle Fabrik mit Chemischen Laboren und Elektrolaboren, Messräumen und Versuchshalle sowie multifunktionalen Tagungsräumen mit Präsentationstechnik und Grossbildwand. Alle mietbaren Räumlichkeiten verfügen über schnelle Internet-LAN-Anschlüsse und zahlreiche Medienversorgungen wie Wasser, Gase, Druckluft etc.


Laden Sie sich hier die Projektkarte als .pdf-Datei herunter:
Download