Canzler übernimmt fachtechnische Bauherrenvertretung beim Schulbau

 

Bauherrenvertreter mit Know-how in Breite und Tiefe

Düsseldorf/Mülheim an der Ruhr, 18. April 2016.
Deutschland investiert Milliarden in seine Schulen: Die Zahl der Schüler steigt in den Ballungsgebieten und die Schulgebäude aus den 1960er bis 1980er Jahren sind sanierungsreif. Zur Sicherung der Qualität und der Kosten übernimmt das Planungs- und Beratungsunternehmen Canzler für die Bestands-modernisierung und den Neubau der Gemeinschaftsgrundschule Friedrich-von-Spee in Düsseldorf die fachtechnische Bauherrenvertretung für die Gewerke Sanitär, Heizung, Lüftung und Gebäudeautomation.

Laden Sie sich hier die gesamte Pressemeldung als .pdf herunter: Download