Qualitäts­management

Frühzeitig Planungsmängel oder Bauschäden erkennen und damit Folgekosten minimieren – dafür sorgt das bewährte Canzler Qualitäts­management. Von der Planung bis zum Betrieb sichern wir durch regelmäßige Qualitätsaudits einen friktionsfreien Planungs- und Bauprozess sowie den wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Immobilie.

In der Planungsphase prüfen und bewerten wir die fachtechnischen Vertragsinhalte, um das Risiko einer späteren Bauverzögerung oder unvorhergesehener Kostensteigerungen zu minimieren. Baubegleitend sichern wir Ihnen die vertraglich geschuldete Ausführungsqualität des Gesamtprojekts. Im Betrieb unterstützen wir Sie, indem wir Ihre Facility Services nach vereinbarten Qualitätsstandards überwachen und optimieren.

Ziele

  • Vermeidung von Planungs- und Ausführungsmängeln und infolgedessen signifikante Reduktion von Bauschäden
  • Steigerung der Termin- und Kostensicherheit in der Bauphase
  • Ertrags- / Effizienzsteigerung durch höhere Ausführungsqualität sowie besserer Wirtschaftlichkeit
  • Verringerung von Gewährleistungsrisiken
  • Qualitätssicherung im Betrieb mit Überwachung der Leistungserbringung
  • Wahrung der Betreiberverantwortung
Beitrag teilen

Methoden

  • Analyse von Verträgen, Prozessen und relevanten Planungsunterlagen
  • Bestandsanalyse, Soll-Ist-Analyse, Prüfungen und Baustellen-Kontrollen
  • Abgleich der Bauleistungen mit vertraglichen Vereinbarungen
  • Abnahmen / Inspektionen
  • Dokumentation (Qualitätscontrolling)
  • Plausibilitätskontrolle
  • Durchführung von Audits zu Leistungen, Verträgen, Kosten, Qualitäten
Beitrag teilen

Haben Sie Fragen zu Unseren Leistungen?

Kontaktieren Sie uns