Audit und QM für Facility Services

Es werden immer mehr Pflichten der Betreiberverantwortung an Facility Services-Anbieter delegiert. Dies entbindet den Eigentümer jedoch keinesfalls von der Überwachung der vergebenen Leistungen. Wir unterstützen Sie bei der Identifikation und Umsetzung der Organisations- und Aufsichtspflichten hinsichtlich der vergebenen Facility Services. Die Umsetzung und Anwendung von Qualitätsmanagementwerkzeugen stellt einen wichtigen Baustein für die Überwachung der vereinbarten Qualitäten, den KVP im Facility Management im Hinblick auf Qualität und Effizienz dar. Wir helfen Ihnen, Optimierungspotenziale zu erkennen und durch umfassende Analysen eine stetige Verbesserung des Facility Managements zu erzielen.

Zielsetzung:
  • Qualitätsverbesserung und -sicherung der Leistungserbringung
  • Sicherstellung eines funktionsfähigen Gebäudebetriebes
  • Wahrung der Betreiberverantwortung
  • Weiterentwicklung der Prozessbeteiligten
Methoden:
  • Analyse von Verträgen und Prozessen
  • Einzelaudits und Systemaudits
  • Entwicklung von Qualitäts- und Wirtschaftlichkeitskennzahlensystemen
  • Implementierung von Prüfverfahren und Prozessen zur Qualitätssicherung
  • Durchführung von Audits zu Leistungen, Verträgen, Kosten, Qualitäten
  • Mediation zwischen Nutzer, Eigentümer und Dienstleister

 

Laden Sie sich hier die Leistungskarte als .pdf-Datei herunter:
Download