Girls Day 2022 bei CANZLER

28.04.2022

Der Girls’ Day ist ein einmal im Jahr stattfindender Aktionstag, der Mädchen und Frauen motivieren soll, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen, um dem drohenden Fachkräftemangel entgegenzuwirken. An dem Tag können sich junge Mädchen Einblicke in tendenziell männlich dominierte Berufsfelder verschaffen, um so für ihre zukünftige Berufswahl umfassend informiert zu sein.

In unserem Münchner Büro schauten uns Karla und Helen aus einem Münchner Gymnasium über die Schulter und schnupperten in den Beruf des Inge­nieurs für Tech­ni­sche Ge­bäu­de­aus­rüstung
 

Nach einer kurzen Einführung über Studium, Berufsbild sowie den Arbeitsalltag eines Inge­nieurs bei CANZLER stiegen die beiden 14-jährigen tiefer in die Arbeitswelt eines Inge­nieurs ein. Nach eingehender Analyse eines 3-D-Modells einer Revitalisierung eines Büro­ge­bäudes in München Perlach, das wir zurzeit für die ISARIA realisieren, ging es dann auch schon zur "Objektüberwachung" auf die Baustelle. Da sich das Projekt momentan in unterschiedlichen Ausbaustadien befindet, konnten die beiden Schülerinnen jede Menge Eindrücke sammeln und lernen, wie auf der Baustelle aus der Planung Schritt für Schritt ein fertiges Haus entsteht.
 

"Ja, es war voll interessant, die Baustelle zu besichtigen. Wir konnten dadurch einen guten Eindruck gewinnen, wie so ein Gebäude entsteht. Hat auf jeden Fall Spaß gemacht!!"


Wir wünschen den beiden weiterhin viel Erfolg in ihrer schulischen Laufbahn und hoffen, dass das Interesse der beiden Mädchen am Berufsbild des Inge­nieurs bestehen bleibt.