Unternehmen

Als ganzheitlich denkende Planungs- und Beratungsgesellschaft entwickeln wir nachhaltige und wirtschaftliche Lösungen für zukunftsorientierte Bauaufgaben. Dabei verfolgen wir das Ziel, die Wertschöpfung unserer Kunden von der Projektentwicklung bis zum Betrieb von Immobilien optimal zu gestalten.

Jede Aufgabe ist einzigartig und individuell. Wir überzeugen als zuverlässiger und gewissenhafter Partner mit einem interdisziplinären Team von Ingenieuren, Architekten, FM-Consultants und Immobilienökonomen bei der Konzeptentwicklung, Beratung, Planung, Realisierung und Steuerung von Projekten.

Erfahren Sie hier mehr zu den Leistungen der Unternehmensbereiche:

Aktuell

Canzler integrates Pielok Marquardt
The Canzler consulting and planning company took a majority stake in the Pielok Marquardt planning company (formerly, Pielok Marquardt Architects) based in Offenbach. Specialized in new office construction and revitalizations as well as neighborhood and housing development, the architecture office will grow ...
Hier erfahren Sie mehr...

Canzler finishes 2016 financial year on a successful note
The planning and consulting company Canzler earned fees of 16 million euros from ongoing contracts in the 2016 financial year. Compared with the previous year, Canzler achieved growth of 10 percent which matches the continuous rate of growth of previous years...
Hier erfahren Sie mehr...

Schöne neue Arbeitswelt
So passen Betriebskosten und Nutzerkomfort zusammen: ein Praxisbericht zur Umsetzung moderner Bürokonzepte...
Hier erfahren Sie mehr...

Karriere

Für unsere interdisziplinären Teams an allen unseren Standorten haben wir interessante Aufgaben für Ingenieure der Technischen Ausrüstung (HLS, ELT, GA), sowie für Architekten und FM-Berater.

Außerdem können bei uns Studenten und Praktikanten in unseren Unternehmens-alltag Einblick gewinnen oder ihre Diplom- oder sonstige Belegarbeiten ausführen.
Hier erfahren Sie mehr...

Projekte

UpperZeil Frankfurt
Canzler designs technical infrastructure


Dom-Römer-Quartier Frankfurt
Canzler plans technical equipment


Flughafen Frankfurt am Main
follow-on contract at Terminal 3